Stürtz Verlag, Würzburg DuMont Reise-Taschenbuch Prag von Walter M. Weisserschienen 2018 im Verlag DuMont Reiseverlag, Ostfildern (5. komplett aktualisier.. Product #: 01A

DuMont Reise-Taschenbuch Prag

DuMont Reise-Taschenbuch Prag

Informationen zum Buch:
von Walter M. Weiss
erschienen 2018 im Verlag DuMont Reiseverlag, Ostfildern (5. komplett aktualisierte Neuauflage)
296 Seiten mit über 100 Abb., über 20 farb. Karten u. Plänen, prakt. Hinweisen, Extra-Reisekarte zum Herausnehmen, ca. 50 S. prakt. Reisehinweise, Register
Format: 18,5 x 11,9 cm
ISBN 978-3-7701-7413-3
Euro 17,99 (D), 18,50 (A), sfr 26,90
Holländische und italienische Ausgabe:
siehe Andere Sprachen/ Other languages

Auch als eBook erhältlich!

Buch jetzt online kaufen:

shopcart Bestellung für Kunden aus Deutschland
shopcart Bestellung für Kunden aus Österreich
shopcart Bestellung für Kunden aus der Schweiz



Tschechiens Hauptstadt zählt seit der Wende zu den beliebtesten und boomenden Städte-Reisezielen Europas. Die Stadt an der Moldau präsentiert sich als ein Mekka für Kunst- und Architekturliebhaber - eine ungemein geschichtsträchtige und zugleich dynamische Kulturmetropole. Auf engstem Raum finden sich, auf Hochglanz herausgeputzt, gotische Gemäuer neben Jugendstilbauten von pariserischer Elegance, imperiale Barockpalais neben zeitgenössisch-kühnen Konstruktionen. Der besondere Reiz dabei sind die ständigen Stimmungswechsel: Da begegnet man der viel beschworenen Magie eines Golem und Kafka und ein paar Ecken weiter kühler Postmoderne, da herrscht auf einem Platz biedermeierliches Idyll und nur wenige Schritte entfernt pulsierendes Großstadtgetriebe.  Selbstverständlich erläutert das DuMont Reise-Taschenbuch ausführlich alle Klassiker, vom Altstädter Ring mit Teynkirche und Rathaus über den Wenzelsplatz, das Jüdische Viertel Josefov bis zum Hradschin mit Veitsdom und Burg. Autor Walter M. Weiss entführt die Leser aber auch in die romantischen Gassen und Gärten der Kleinseite, in die verborgensten Winkel der Alt- und Neustadt, entlang dem Moldauufer und in Vysehrad. Er beschreibt alle wichtigen Museen und Galerien, und das äußerst rege Kulturleben mit Opernhäusern, Konzertsälen und Theatern (auch den Schwarzen), nennt die trendigsten Galerien und Jazzclubs, die gemütlichsten Kaffeehäuser und Bierstuben. Auch unternimmt er Ausflüge an den Stadtrand, etwa zu den Schlössern Zbraslav und Hvezda, zum Kloster Breznov, auf den Weißen Berg und ins Sarka-Tal, aber auch in die weitere Umgebung, zu den Burgen Karlstejn und Krivoklat, in den Winzerort Melnik und die Silberstadt Kutna Hora.  Bei aller Liebe zu der Moldaustadt zeigt er freilich auch kritische Distanz.

 

ÄLTERE AUSGABEN

3c 2 DuMont RTb Prag 1 gesamt

Exkurse u.a. zu folgenden Sonderthemen:
Prager Seelenlandschaften
Der heilige Václav einst und heute
Prags Juden – eine kurze Chronik
Jan Hus – ein radikaler Reformer
1968 – Chronologie eines tragischen Aufbegehrens
Kommerz und Korruption – Die Schattenseiten der Wende
In pivo veritas – die Prager, ihr Bier und ihre Kneipen
Jan Svankmajer – Gralshüter des Prager Surrealismus
Ein Hotspot der Gegenwartskunst?
Barrandov, mon amour – Prag, das Hollywood des Ostens
Sokol, Slavia und Sparta(kiade) – eine Hauptstadt des Sports
Wie aus Stalin ein Metronom wurde

Das besondere Plus: 10 spezielle Entdeckungstouren
- Häuser wie Kristalle – das bauliche Erbe der Kubisten
- Mozarts Prag – symphonische Spurensuche in vier Sätzen
- Auf Kafkas Spuren – eine metaphysische Topographie der Moldaustadt
- Die Gärten rund um die Burg
- Kloster Strahov – barocke Pracht in traumhafter Lage
- Der St.-Veits-Dom von außen und innen
- Veletrzni palac – Klassische Moderne in Holesovice
- Prager Jugendstil – eine Leistungsschau
- Vysehrad – Wo Prags Wiege stand
- Weißer Berg, Schloss Hvezda und Sarka-Tal – Ein Ausflug ins Grüne und auf historisches Terrain

Die Karten
Satellitenaufnahme von Prag
Übersichtskarte mit den Highlights der Stadt
13 Stadtviertel- und Detailkarten: sämtliche Adressen sind anhand eines farbigen Nummernsystems verortet
Prag Schnellverbindungen: Metro und Straßenbahn
Umgebungsplan
Plus: Extra-Reisekarte zum Herausnehmen.