Stürtz Verlag, Würzburg DuMont Reise-Taschenbuch Venedig von Walter M. Weisserschienen 2018 im Verlag DuMont Reiseverlag, Ostfildern (6. komplett aktualisier.. Product #: 01A

DuMont Reise-Taschenbuch Venedig

DuMont Reise-Taschenbuch Venedig

Informationen zum Buch:
von Walter M. Weiss
erschienen 2018 im Verlag DuMont Reiseverlag, Ostfildern (6. komplett aktualisierte Neuauflage)
296 Seiten mit über 100 Abb., Über 20 farb. Karten u. Plänen, prakt. Hinweisen, Extra-Reisekarte zum Herausnehmen, ca. 50 S. prakt. Reisehinweise, Register
Format: 18,5 x 11,9 cm
ISBN 978-3-7701-7446-1
Euro 17,99 (D), 19,50 (A), sfr 26,90
Auch als eBook erhältlich!
Holländische, tschechische und italienische Ausgabe: siehe Andere Sprachen/ Other languages

Buch jetzt online kaufen:

shopcart Bestellung für Kunden aus Deutschland
shopcart Bestellung für Kunden aus Österreich
shopcart Bestellung für Kunden aus der Schweiz



Die Einmaligkeit und Poesie Venedigs und ihre Lage inmitten der Lagune muss nicht mehr gerühmt werden: Ganze Bibliotheken haben Dichter und Denker, Reiseschriftsteller und (unglücklich) Verliebte in den Jahrhunderten über dieses urbane Weltwunder namens Venezia verfasst. Kein Wunder, dass die erlauchte Serenissima seit Generationen zu den beliebtesten Städte-Reisezielen Europas zählt. Das DuMont Reise-Taschenbuch präsentiert ausführlich all die kostbaren Baudenkmäler und Kunstschätze - den Markusdom mit der gleichnamigen Piazza und dem Campanile, die Rialto-Brücke, grandiose Gotteshäuser wie Frari, San Giovanni e Paolo oder die Schöpfungen Palladios. Natürlich lernt der Leser auch die gleißenden Paläste entlang dem Canal Grande kennen, besichtigt in Museen, Kirchen und Bruderschaftsschulen die Meisterwerke eines Bellini, Veronese, Tizian und Tintoretto. Und beim Abendprogramm führt Autor Walter M. Weiss zu den interessantesten Veranstaltungsorten für Konzerte, Opern und Theater und lädt Sie ein in die quirligen Szeneviertel von Cannaregio und um den Campo Santa Margarita. Neben all den weltbekannten Sehenswürdigkeiten Venedigs entführt er aber auch in die verborgenen Winkel dieses Labyrinths aus Wasser und Stein - in die Gassen der einstigen Arbeiterviertel Castello und Giudecca, in die Synagogen des Ghettos, auf wenig bekannte Campi und in Palazzi und zu den letzten Gondelwerften und Handwerksbetrieben ihrer Art. Eine Vielzahl an Lokalen und Unterkünften für jeden Geschmack und Geldbeutel, vom urigen Bacaro und der traditionellen Trattoria bis zur schicken Bar und dem mondänen Gourmettempel, von der plüschigen Pension bis zum prunkvollen Fünf-Sterne-Palazzo, runden das Städteporträt ab.
Walter M. Weiss kennt die Lagunenstadt von unzähligen Aufenthalten wie seine Westentasche. Seit gut 25 Jahren als freier Autor tätig, hat er sehr viel über Venedig geschrieben. Man kann sich also von ihm an die Hand nehmen lassen, um gezielt zu den Highlights von Venedig geführt zu werden. Und auch zu seinen ganz persönlichen Lieblingsorten! Auf 10 Entdeckungstouren können Sie aktiv Neues entdecken, hinter die Kulissen schauen, eine ganz persönliche Beziehung zur Stadt entwickeln. Ausgewählte Adressen, jeweils mit einem aussagekräftigen Schlagwort bewertet, und zahlreiche Infos für alle, die Wert auf eine aktive und kreative Reisegestaltung legen, bieten das Rüstzeug für jeden, der individuell unterwegs sein möchte. Der Magazinteil beleuchtet mit frischer journalistischer Kompetenz die für das Reiseziel relevanten Themen und vermittelt ein lebendiges, aber auch kritisches Porträt von Venedig.

 

ÄLTERE AUSGABEN

3c 1 DuMont RTb Venedig 1 gesamt

Exkurse u.a. zu folgenden Sonderthemen:
Stadt und Lagune – eine topografische Einführung
Der Mythos vom hl. Markus
Sieben Jahrhunderte Machtpolitik
Der Doge Enrico Dandolo
Die„Scuola“ – ein soziales Phänomen
Magnet der Völker – Ausländerkolonien einst und heute
Das Arsenal
Rettung oder Untergang?
Venedig – eine postmoderne Museumsstadt?
Die Gondeln – von der Kunst des Bootsbaus
Die Casa Veneziana – ein architektonisches Erfolgsmodell
Tizian & Co. – venezianische Malerei
La Fenice – Venedigs traditionsreiche Oper
Venedigs glanzvolle Feste

Das besondere Plus: 10 spezielle Entdeckungstouren
- Gold glänzendes »Bilderbuch« - die Mosaike des Markusdoms
- Der Rialto - Venedigs Wall Street und großer Basar
- Jüdische Geschichte - ein Spaziergang durch das erste Ghetto der Welt
- Venedigs maritimes Erbe - durch das Schifffahrtsmuseum
- San Michele - die letzte Ruhestatt der Venezianer
- Auf den Spuren der Cucina Veneziana - rund um den Fischmarkt
- Ca' Pesaro - moderne Kunst in historischen Gemäuern
- Auf Palladios Spuren - zu den Kirchen auf San Giorgio und Giudecca
- Mit dem Vaporetto unterwegs - die Inseln der nördlichen Lagune
- Mondän und elegant - ein Spaziergang auf dem Lido

Die Karten
Satellitenaufnahme von Venedig
Übersichtskarte mit den Highlights der Stadt
13 Citypläne, Grundrisse und Detailkarten: sämtliche Adressen sind darin anhand eines farbigen Nummernsystems verortet
Verkehrslinienplan
Übersichtskarte: Großraum Venedig

Plus: Extra-Reisekarte zum Herausnehmen